Eine Chance genau für DICH !!!

Für 2020 würden wir gern mit mehreren Deutschen in der Cuna de Campeones fahren. Dafür suchen wir Interessierte, welche Ihr Kind bestmöglich fördern möchten. Natürlich ist es nicht ganz billig in Spanien zu fahren, aber Sie werden schon ab dem ersten Rennen begeistert sein, wie und was dort unten so abgeht.

Setzen Sie sich doch ganz einfach mit uns in Verbindung und wir können alles erklären.

Im Moment nur MiniGP .  Alter ca 7-9 Jahre.

Ab 2021 dann auch Moto 5

2019 - Impact Racing Team

Die 1. Saison vom Impact Racing Team 2018 ist vorbei.  Sie war erfolgreicher wie jemals vermutet. 

Meister in der SimsonGP bei den Pitbike Juniors mit Luca Göttlicher und Vizemeister in der OPC mit Anton Klose.

 2019 wird leider alles etwas anders. Wir werden, wie der Stand jetzt ist, mit Anton und Raul die Saison bestreiten. Raul mit Hauptaugenmerk in der Cuna de Campeones und Anton in der OPC , da dessen berufliche Entwicklung erst einmal wichtiger ist.

Jonas ist noch offen was er macht. Er ist ihm überlassen ob ja oder nein.


unerwarteter Erfolg:  Sieg in der EST - Templin 28.4.

Raul Klaus Santana - jüngster Sieger

Das neuorientierte Impact Moto Team hat seinen ersten ungeahnten Erfolg 2019. Der Jüngste im Team hat mit 7 Jahren den Sieg in der EST - European Scooter Trophy eingefahren. Er ist damit nicht nur der jüngste Fahrer der jemals teilgenommen hat , sondern auch der jüngste Sieger. Damit war nun wirklich nicht zu rechnen.

Vielleicht überlegen sich ja nun die "Talentförderer" von Deutschland ihn doch wieder bei sich aufzunehmen.


und ein weiterer unerwarteter Erfolg bei der SimsonGP in Görlitz am 5.5.2019:

Raul jüngster Sieger bei der SimsonGP

Zum ersten Lauf der SimsonGP Saison 2019 wurde Raul wieder vollkommen unerwartet 1. in der Klasse Pitbike Junior. Dabei fuhr er in allen beiden Läufen die beste Rundenzeit von allen Pitbikes. Damit war nun wirklich nicht rechnen.

Auch in der SimsonGP ist er der Jüngste der jemals teilgenommen hat und der jüngste Sieger.

Leider haben auch hier wieder Teilnehmer ihren Start zurückgezogen nachdem wir angekommen waren. Schade.


Raul 5. und beste Nicht-Honda bei der MMCZ 18.5.2019

Raul fuhr bei der tschechischen Meisterschaft MMCZ am 18.5. in Cheb auf einen 5. Rang. Damit war er sogar beste Nicht-Honda. Das erste Mal mit der MiniGP in Cheb, nur insgesamt 20min Training zum Kennenlernen, danach Quali  als 6. beendet und im Rennen hart erkämpfter 5.  Platz vor dem führenden in der Meisterschaft. Mega. Mehr geht nicht, auch da seine Gegner ab 10 Jahre aufwärts sind.

Und das ganze noch mit einem nicht so intackten Motorrad. Einfach nur Super.



Racing Team von Impact Racing 2019

Luca Göttlicher  (11)

Impact EVO 155RR

Meisterschaften:

SimsonGP , ADAC Supermoto

Raul Klaus Santana  (7)

MIR MiniGP 110

Meisterschaft:

Cuna (Es) , SimsonGP , POC , EC (Es)

Jonas Graupner  (10)

MIR MiniGP 140

Meisterschaft:

SimsonGP  &  OPC

Anton Klose   (15)

Impact Evo 155RR

Meisterschaft:

POC



Sponsoren und Unterstützer gesucht  !

Da durch das wegbrechen eines Sponsors dieses in Deutschland einzigartige Jugendförderungsprojekt auf wackligen Beinen steht, sind wir auf der Suche nach neuen Sponsoren, welche REAL daran interessiert sind , Kinder und Jugendliche im Motorsport und deren Entwicklung ernsthaft und nachhaltig zu fördern. Nicht der schnelle Erfolg zählt für uns , sondern der Spaß an der Sache und das absolute Beherrschen des Motorrades und des fahrerischen Know How. Dann kommt der Erfolg von selbst.

 

Was Fehlt ist nur IHRE Unterstützung.

 

Ihre Firma wird auf allen Veranstaltungen repräsentiert und ist bei allen Veröffentlichungen repräsentiv dabei.

 

 

 

 


Meister SimsonGP 2018 - Luca Göttlicher - Impact IMR


Promotion für die neu geschaffene Pitbike und Minibike Klasse bei der OPC

Am 29.9.2018 war ein Teil unseres Teams für die Promotion von den OPC unterwegs .

Wir hätten uns gewünscht , wenn man schon extra dahin kommt , das auch etwas Werbung für unsere Projekte 2019 in Spanien gemacht wird, war aber leider nicht so.

 

 


Trainingstage in Cartagena - Spanien

Luca (12) und Raul (7) bei Trainingspause
Luca (12) und Raul (7) bei Trainingspause

Wir freuen uns das jetzt auch Luca die Möglichkeit des Trainings in Cartagena wahrgenommen hat. Im Februar haben wir dann fast mit dem kompletten Team Training in Cartagena.

Dann beginnt ja auch schon für Raul die Saison im März mit den ersten Rennen in der Cuna de Campeones




locacion

 

Team:                                    IMPACT MOTO Racing

Crewchief & Ridercoach:    Alberto Roca Parra

Motor & Technik:                 David Aguilar Vivancos 

Riderschool:                        - Riderschool Cartagena

                                              - EscuelaMotosValencia

 Organisation:                     Natascha Bartheld

Email: info@imr-racing.de

Telephone:  +49   160 7519138


impressiones